Die Insolvenz droht - was nun?!

Zumindest nicht das Ende der Welt. Gerne beschreiten wir mit Ihnen gemeinsam auch diesen Weg und beraten Sie im Vorfeld hinsichtlich der Beantragung eines Insolvenzverfahrens sowie während des Insolvenzverfahrens und vertreten Ihre Interessen gegenüber dem Insolvenzverwalter und dem Insolvenzgericht. 

Das Insolvenzverfahren

Mit Eröffnung des Insolvenzvefahrens gilt für alle Gläubiger ein Vollstreckungsverbot. Vielmehr gilt nun die sogenannte Gesamtvollstreckung, die durch den Insolvenzverwalter ausgeübt wird.

 

Ziel des Verfahrens ist es, das Vermögen des Unternehmens gemeinschaftlich zu verwerten und den Erlös unter allen Gläubigern "quotal" zu verteilen.

 

Ferner kann über die Aufstellung eines Insolvenzplans die Fortführung des Unternehmens erreicht werden. 

Ziel des Verfahrens

Der Insolvenzverwalter